Grundschule gewinnt Wanderpokal beim UNICEF-Lauf


Am 16.September fand bei strahlendem Wetter wieder der jährliche UNICEF-Lauf rund um den Pfaffenteich statt. 58 Läufer der Niels-Stensen-Schule liefen etliche Runden und sammelten so Geld für Kindereinrichtungen in Guatemala. Insgesamt kamen so über €10.000 zusammen. Darüber hinaus gewann die Schule den neuen Wanderpokal des UNICEF-Laufes, weil sie gemessen an der Größe der Schule die meisten Läufer an den Start geschickt hat. Am 28.September überreichte das Juniorteam des Fridericianums, das den Lauf organisiert, der Schule neben dem Pokal eine Urkunde als Dank für langjährige Unterstützung der Aktion. Herzlichen Glückwunsch!