Großer Andrang am Tag der offenen Tür 2017


Hunderte Erwachsene und Kinder strömten am Samstag, dem 11.11.2017, in die weiterführende Niels-Stensen-Schule, um sich über das Schulprofil der christlichen Schule zu informieren und anzuschauen, was Schüler und Schülerinnen  Spannendes aus Unterricht und Schulleben präsentierten. Unter den Besuchern waren viele Viertklässler/innen mit ihren Eltern, die sich für ein Auswahlgespräch zum nächsten Schuljahr anmeldeten. Schulleiterin Brigitta Bollesen-Brüning stellte in zwei musikalisch umrahmten Vorträgen das Profil der Schule vor. Schüler/innen der Mittelstufe führten Interessierte durch das Schulgebäude, das den sanierten Gründerzeitbau und das 2012 neu errichtete Gebäude umfasst. Highlights sind dabei die Fachräume mit Interaktivboard sowie besondere Orte wie der Raum der Stille. Besonderen Spaß machte es den Jungen Schulführern, den kleinen Schulkarzer aus vergangenen Zeiten zu präsentieren.  Eine Verschnaufpause konnten sich die zahlreichen Besucher bei Kuchen und Kaffee in der Mensa gönnen oder bei Crêpes und Shortbread in den thematischen Räumen. Für Theaterfreunde gab es eine Kostprobe aus einer Inszenierung einer Deutschklasse und ein englisches Theaterstück.

Hier das  Programm für den Tag.

Bilderimpressionen des Tages folgen.