Erntedank in der Schule


Mit Gaben aus den spätsommerlichen Gärten ist im September und Oktober die Schule geschmückt. Wir wollen damit Dank sagen für die Fülle der Schöpfung, die uns geschenkt ist. Sichtbar im Schulhaus und mit Texten, Gebeten und Gesprächen in den Morgenkreisen werden die Schüler und Schülerinnen durch das Kirchenjahr begleitet.